Seniorengymnastik & Musik

Gruppenunterhaltung und Bewegung

Darum geht es:

Die Vorgeschichte:

Senrioreneinrichtung: Eine gemischte Senrioengruppe wird zusammen gestellt und bilden einen Sitzkreis. Der Betreuer begrüßt die Gruppe, stellt Hein den Roboter vor. Mit Belgeitung mit Musik führt Hein die Übungen durch.

Die Geschichte:

Die Seniorengruppe kommt Saal zur Gymnastik zusammen und bildet einen Stuhlkreis. Roboter Hein und Betreuungskraft Isolde kommen in die Mitte des Stuhlkreises. Die Runde beginnt mit einem Begrüßungsritual. Danach animiert Hein verbal und durch Bewegung zum Mitmachen. Folgende Bewegungen kann Hein machen:

  • Arme heben
  • Arme kreisen
  • Kopf nach links / rechts drehen
  • Händ kreisen
  • Beine bewegen
  • Oberkörper bewegen
  • Schultern kreisen
  • Fingerübungen

Wie findest du das?

Vielen Dank für deine Bewertung

Cookie-Hinweis: Um Bewertungen nutzen zu können, bitten wir dich der Nutzung von Cookies entsprechend unserer Datenschutzerklärung zuzustimmen:

Würdest du uns noch etwas über dich verraten.

Ich bin: weiblich männlich

Ich bin:
Pflegekraft
Pflegebedürftige / Pflegebedürftiger
Angehörige / Angehöriger
Sonstiges

Kommentare