Paul kommt zur Untersuchung

Pepper überbrückt die Zeit im Wartezimmer.

Darum geht es:

Pepper würde im Wartezimmer die Patienten begrüßen und in Form eines Quiz‘ fragen, weshalb sie heute da sind. Je nachdem ob der Patient Bescheid weiß, würde Pepper die Untersuchung näher erklären oder dem Patienten eine Belohnung geben, indem er beispielsweise vorschlägt, dass er mit einem anderen Patienten während des Wartens spielen könnte. Wenn die Wartezeit vorbei ist, würde Pepper dem Patienten erklären, wo die Untersuchung stattfindet und was der Patient machen werden muss. Pepper kann den Patienten auch zum Untersuchungszimmer begleiten, wenn der Patient das erste Mal da ist. Im Anschluss würde Pepper den Patienten loben und sich verabschieden.

Wie findest du das?

Vielen Dank für deine Bewertung

Cookie-Hinweis: Um Bewertungen nutzen zu können, bitten wir dich der Nutzung von Cookies entsprechend unserer Datenschutzerklärung zuzustimmen:

Würdest du uns noch etwas über dich verraten.

Ich bin: weiblich männlich

Ich bin:
Pflegekraft
Pflegebedürftige / Pflegebedürftiger
Angehörige / Angehöriger
Sonstiges

Kommentare